Wie motivierre ich mich für den Sport

Hilfreiche Tipps für alle Sportanfänger und Wiedereinsteiger. Motivation, Ideen, Erfolge, Niederlagen,
Antworten
Benutzeravatar
jarde
Site Admin
Beiträge: 68
Registriert: Mittwoch 11. Dezember 2019, 21:58
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Wie motivierre ich mich für den Sport

Beitrag von jarde »

Ob Sportmuffel oder Sportkanone, jeder kennt die Probleme der Motivation.
Wie raffe ich ich mich immer wieder auf, welche Möglichkeiten habe ich. Kann ich mich selber Motivieren...ja.
Ich werde Euch hier einige Beispiele aufzeigen.
Es gibt leider immer viel zu schnell ein Argument kein Sport zu treiben, die auch jeder kennt...das Wetter ist zu schlecht, ich bin fix und fertig von der Arbeit, morgen ist doch auch noch ein Tag usw...
Jetzt versuchen wir Argument für den Sport und die Bewegung zu finden, was genau so leicht ist (Positiv denken). Ist man kaputt von der Arbeit fühlt man sich nach dem Sport viel besser, ist das Wetter schlecht zieht an sich gegen das schlechte Wetter an. Den Sport nicht auf später verschieben jetzt ist die Devise. Versucht jeden Negativen Gedanken einen positiven entgegen zu setzten.

1. Versucht mal den Sport und die Bewegung in Euren Arbeitsalttag einzubinden.
Wenn man die Zeit hat könnte man weiter weg von der Arbeit parken und morgens und nach der Arbeit einen flotten Spaziergang einlegen ( Noch besser wäre es mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, wenn es möglich ist aufgrund de Entfernung)
-Immer wieder mal pausen bei der Arbeit einlegen und sich bewegen und strecken, statt dem Aufzug die Treppen nutzen.
-Auf die Haltung beim sitzen achten.
All diese Bewegungen bereiten euch auf den Sport vor und unterstützen euch bei Eurem vorhaben.

2. Ziele festlegen und Erfolge feiern und Belohnungen einplanen.
Die Elektronischen Helfer unterstützen euch dabei, Schrittzähler für das Handgelenk. Legt eine Tagesschrittzahl fest z.B. 10.000 Schritte pro Tag und belohnt euch wenn ihr nach 3 tagen 35.000 Schritte geschafft habt. Die Belohnung kann ein Warmes Bad sein oder ein schönes Essen oder 1 Tag Auszeit, Füsse hochlegen. ( Die Schritte sind natürlich Individuell einzustellen).

3.Ändert Eure Tagesabläufe, die tägliche Routine neu gestalten. Das bringt Schwung in den Alltag.
Das Sportforum
www.sportlichfit.com
:geek:
Merchandising-Shop
www.msstores.eu
www.msstores.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste